Titel wird gelesen...

Bettina Marlene Delius und Alexander Senger präsentieren Hörenswertes aus der Welt der Operette.

Sendetermin:
Jeden zweiten und vierten Samstag im Monat 13 - 14 Uhr.

Die Sendung läuft auch bei Radio Aktiv in Hameln und LeineHertz 106,5 in Hannover.



Bettina Marlene Delius
stammt aus Hameln und lernte nach dem Abitur das Theaterhandwerk in Hannover, München und Marseille. In München studierte sie dazu Theater- und Musikwissenschaft. 2002 legte sie nach langjährigem Gesangsunterricht u.a. in Köln und London ihr Diplom für Oper, Lied und Oratorium ab. Sie tritt regelmäßig in Opern-, Operetten- und Musicalproduktionen auf, schreibt darüber hinaus Programme, Märchen und Libretti für musikalische Produktionen und arbeitet als Regisseurin.

Alexander Senger

wurde in Unterfranken geboren und besuchte das Musikgymnasium der Regensburger Domspatzen. Nach dem Tonmeister- und Gesangsstudium in Berlin und den USA hatte er Engagements an Opernhäusern in Gießen, Hagen, Hannover und München.

Zusammen
gründeten und leiten sie den Verein "Kleines Musiktheater Niedersachsen e.V." sowie das "Operettencafé Weserbergland", und schufen die Radiosendung "Operette sich wer kann"!

Weitere Informationen finden Sie auf operamobile.de.

Förderer

Tonkuhle präsentiert

Werbung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Hinweise zum Datenschutz Ok