Titel wird gelesen...
Die Klinikum Hildesheim GmbH unterstützt den 10. Geburtstag von Radio Tonkuhle mit 4.500 Euro. Am 16. August gehts ab 15 Uhr auf dem JoBeach am Hohnsensee los!

4.500 Euro für Tonkuhle-Jubiläum
Spendenübergabe: Sascha Kucera, Andreas Kreichelt. Foto: Annekatrin Helm

Mit diesen Unterschriften beginnen die Planungsarbeiten. Denn die Klinikum Hildesheim GmbH unterstützt als Hauptsponsor die Feierlichkeiten zum 10. Geburtstag von Radio Tonkuhle mit insgesamt 4.500 Euro. „Damit erhalten wir die Möglichkeit, unsere Vorstellungen für ein generationsübergreifendes Familienfest realisieren zu können, um am 16. August 2014 dieses besondere Jubiläum gebührend feiern zu können“, freut sich Andreas Kreichelt, geschäftsführender Programmdirektor von Radio Tonkuhle.

„Als einer der größten Arbeitgeber möchten wir das Engagement von Radio Tonkuhle für die Stadt Hildesheim unterstützen. Das geplante Angebot für Kinder und Familien entspricht außerdem den sozialen Interessen der Klinikum Hildesheim GmbH. Unabhängig davon finden wir, dass da eine tolle Sache passieren wird, bei der auch ehrenamtliche Arbeit unterstützt wird – denn auch bei uns findet viel Ehrenamt statt, das kann man gar nicht genug würdigen“, erklärt Sascha Kucera, Geschäftsführer der Klinikum Hildesheim GmbH.

Zum 9. Geburtstag im August 2013 hatte Radio Tonkuhle erstmals am Jo-Beach am Hohnsensee gefeiert. Unter dem Motto „Ein Tag am See – Das Familienfest“ wurden für Jung und Alt passende Angebote mit Spiel, Sport, Live-Musik, Artistik und Zauberei aufgebaut. Mindestens 3.000 Menschen nutzten das einmalige Angebot für einen etwas anderen Urlaubstag am Strand des Jo-Beach. „Das war eine Riesengelegenheit – der Jo-Beach wurde ja vom neuen Betreiber Matthias Mehler, Geschäftsführer der Werften-Gruppe, komplett neu gedacht und umgestaltet. Und die Geschichte von Radio Tonkuhle hatte ja auch mit einer ersten Sendung am Hohnsen begonnen, als Studierende der Universität Hildesheim erstmals „On-Air“ gingen. Das passt natürlich wunderbar“, resümiert Kreichelt.

 

Zum 10. Geburtstag plant Radio Tonkuhle erneut einen Mix aus Live-Musik, Sport, Kinderprogramm und Infotainment rund um Hildesheim – allerdings im größerem Stil. Wie beim Vorläufer sind die ehrenamtlich tätigen Sendungsproduzentinnen und Sendungsproduzenten dazu aufgerufen, ihre Interessen rund um ihre Sendung auf dem riesigen Gelände zu präsentieren. Statt einer Bühne soll es 2014 zwei geben. Für die Hauptbühne konnte bereits die Rockabilly-Coverband „Hot Wire“ verpflichtet werden. Als Headliner wird die Gallionsfigur von Radio Tonkuhle auftreten: Das ist natürlich Dirk Fröhlich, vielen sicherlich besser bekannt als „Der Capt`n“. Mit seiner Band „Poseidon`s Power“ wird der Entertainer auch direkt selber sein zehnjähriges Bestehen feiern. Da kommt also zusammen, was zusammen gehört. Die zweite, kleinere Bühne soll sich verstärkt an das jüngere Publikum richten. Bereits zugesagt hat das frisch gegründete Duo „Be My Beat“ von der Sängerin Birte Wolter und der Beatproduzentin Nora Tunn. Hier treffen digitale auf analoge Klänge mit Hang zu Pop und Elektro.

 

Der Termin für den 10. Geburtstag von Radio Tonkuhle: Samstag, 16. August 2014, ab 15 Uhr am Jo-Beach am Hohnsensee.

Förderer

Werbung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Hinweise zum Datenschutz Ok