Titel wird gelesen...

Entdecken Sie Besonderheiten im Landkreis rund um die Themen Natur, Kultur und Wasser. Im Rahmen des Projekts „Wünschelrutengänge im Hildesheimer Land“ haben das Netzwerk Kultur und Heimat Hildesheimer Land e.V. und Radio Tonkuhle 105,3 eine einzigartige Ausflugserie zusammengestellt. Die geführten Ausflüge richten sich vor allem an Fotografierende, Schreibende, Filmende, Radiomachende, Touristen, Kultur- und Naturinteressierte sowie Menschen, die gerne entdecken.

180418 tour1 2

Der besondere Clou ist: Wer nach dem Ausflug Fotos, Texte, Podcasts oder anderes dokumentarisches Material einreicht, erhält seine Reisekosten (abzüglich VVK-Gebühren) erstattet. Die Ergebnisse fließen ein in die Entwicklung einer App für den Landkreis Hildesheim. Mehr dazu hier!

Wir bedanken uns beim RVHi für die kostenlose Beförderung.


Die Hildesheimliche Wünschelroute Nr. 1
Klipp Klapp, Klipp Klapp.
Die Nettlinger Mühle und das alte Mühlenhandwerk im Landkreis Hildesheim
So, 06.05.2018 15 Uhr
Wassermühle Nettlingen
Marienburger Str. 22, 31185 Söhlde

Kreuzfahrten zu Oasen und Inseln im Hildesheimer Land im Rahmen der „Wünschelrutengänge im Hildesheimer Land“ des Netzwerks Kultur & Heimat
Die oberschlächtige Wassermühle in Nettlingen ist bereits 423 Jahre jung. Welche Kraft das Wasser entfalten kann, und wie man diese sich zunutze machen kann, wird bei dieser Tour sichtbar. Dass sich andere Handwerksberufe diese Kraft ermächtigten, wird am Ende dieses informativen und spannenden Tages offensichtlich. Kräfte, von der Natur ermöglicht, durch den Menschen handhabbar gemacht, bilden die Grundlage für eine fortschreitende Wirtschaft, doch ist es zentral die Evolutionsschritte sich stets bewusst zu halten. Guten Appetit.
Abfahrt: Ab Hildesheim Hbf: 15 Uhr; Ende ca. 18:30 Uhr Hildesheim Hbf
Tickets erhalten Sie für 10 Euro (zzgl. Geb.) hier.

180418 tour1 1


Die Hildesheimliche Wünschelroute Nr. 2
Mit Toni dem Tonklumpen auf Spurensuche im Pottland –
ein Stück vergessene Regionalgeschichte
So, 13.05.2018 15 Uhr
Töpfermuseum Duingen
Töpferstr. 8, 31089 Duingen

Kreuzfahrten zu Oasen und Inseln im Hildesheimer Land im Rahmen der „Wünschelrutengänge im Hildesheimer Land“ des Netzwerks Kultur & Heimat
Der Begriff Ton ist untrennbar mit Musik verbunden. Doch ergeben sich auch in einem handwerklichen Verständnis tolle Perspektiven. Der Begriff des Potts wiederum ist unscheinbar mit zumeist negativen Assoziationen verbunden.
Diese Tour kommt dem knetbaren Material immens große Schritte näher. Wir freuen uns einerseits mit Toni über die Verbindung mit beiden Begrifflichkeiten zu sprechen bzw. mit Christa Esse aus Capellenhagen eine Führung auf Plattdeutsch zu erhalten.
Ebenso freut sich das Pottland-Museum wenn sie der heimischen Backstube ebenso im Nachgang einen Besuch abstatten.
Abfahrt ab Hildesheim Hbf: 15 Uhr; Ende ca. 18:30 Uhr Hildesheim Hbf
Tickets erhalten Sie für 10 Euro (zzgl. Geb.) hier.


Pottland


Die Hildesheimliche Wünschelroute Nr. 3
Von Kreuzrittern, vertriebenen Nonnen, irischen Mönchen einem Gerippe und den Wechselfällen von Reformation und Restitution
So, 03.06.2018 15 Uhr
Kloster Lamspringe
Kloster 3, 31195 Lamspringe

Kreuzfahrten zu Oasen und Inseln im Hildesheimer Land im Rahmen der „Wünschelrutengänge im Hildesheimer Land“ des Netzwerks Kultur & Heimat
In Lamspringe freuen wir uns das Thomas Butchereit, Leiter des Tourismusbüros der Gemeinde, und von St. Hadrian und Dionysius berichtet. Die unweit des Ursprungs der Lamme errichtete Kloster, ist nicht nur ein Wirtschaftsbetrieb gewesen, nein heutzutage wird der Ort wiederbelebt durch den jährlich stattfindenden Lammspringer September. Der Garten wird an diesem Wochenende zu einem schönen Spaziergang einladen und die Möglichkeit geben das mitgebrachte Picknick zu genießen.

Abfahrt ab Hildesheim Hbf: 15 Uhr; Ende ca. 18:30 Uhr Hildesheim Hbf
Tickets erhalten Sie für 10 Euro (zzgl. Geb.) hier.

180418 lamspringe
Foto: Kirchenfan via Wikimedia Commons


Die Hildesheimliche Wünschelroute Nr. 4
Hoch auf dem blauen Fahrrad: Hildesheim und den Spuren des vergangenen Jahres folgen
So, 10.06.2018 15 Uhr
Domäne Marienburg
Domänenstr., 31141 Hildesheim

Kreuzfahrten zu Oasen und Inseln im Hildesheimer Land im Rahmen der „Wünschelrutengänge im Hildesheimer Land“ des Netzwerks Kultur & Heimat
Thomas W.Becker, Dokumentarfilmer aus Hildesheim, ergriff im vergangenen Jahr sofort die Initiative. Wie kann er die Massen des Wassers festhalten, dabei gleichzeitig die Menschen und die Umwelt nicht aus den Augen verlieren. Fern jeglicher Sensationsmotivation betrachtet sein Film dieses einschneidende Erlebnis und vermittelt durch die Beteiligten individuelle Eindrücke.
Die Tour aus der Nordstadt bis an die Domäne Marienburg wird mit dem Fahrrad erfahren und ermöglicht einen spannenden Zugang zu Wetter, Mensch und Natur.

Abfahrt um 15 Uhr, Ort wird noch bekannt gegeben; Ende ca. 18:30 Uhr an der Domäne Marienburg
Tickets erhalten Sie für 10 Euro (zzgl. Geb.) hier.

Die Domäne MarienburgFoto: Uni Hildesheim

Förderer

Tonkuhle präsentiert

Werbung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Hinweise zum Datenschutz Ok