Titel wird gelesen...

180220 fauxpasDas Tango-Sextett FAUX PAS pas feiert sein 20jähriges Bestehen standesgemäß mit einem Jubiläumskonzert und einer Milonga.

Um 20 Uhr werden im Konzert Tangoklassiker, Highlights aus den vergangenen 20 Jahren, Lieblingsstücke der Musiker/innen sowie Neukompositionen, die befreundete Komponisten dem Sextett gewidmet haben, zu hören sein. Die Tangotänzer Marina und Henning Buitkamp werden dazu eigene Choreographien präsentieren.

Ab 22:30 Uhr beginnt dann die Milonga, in der zu Tangos von faux pas (live) und DJ Henning getanzt werden kann. Konzertbesucher können mit ihrer Karte automatisch teilnehmen. Es ist auch ein separater Eintritt zur Milonga für 8 € an der Abendkasse möglich.

Passend zum Abend wird das gastronomische Angebot der Kulturfabrik um argentinischen Rotwein und südamerikanische Snacks erweitert.

Der Kartenvorverkauf für das Jubiläumskonzert (inklusive Milonga) läuft an allen bekannten Vorverkaufsstellen zum Preis von 15 € zzgl. Gebühren.

Mehr Informationen zum Tango-Sextett faux pas gibt‘s unter www.fauxpas-tango.de sowie facebook.com/fauxpastango.

Förderer

Tonkuhle präsentiert

Werbung