Titel wird gelesen...

Das Land Niedersachsen fördert 2017 und 2018 kleine Kultureinrichtungen mit jeweils 850.000 Euro. Davon profitieren auch Einrichtungen aus Hildesheim und der Region. So erhält das Theater Pädagogische Zentrum in diesem Jahr 3.000 Euro, der Verein der Freunde und Förderer des Weltkulturerbes Fagus-Werk in Alfeld  20.000 Euro und der Heimatverein “Zum Eschberg“ e. V. in Nordstemmen 5.000 Euro.
Insgesamt erhalten 56 Einrichtungen in ganz Niedersachsen finanzielle Unterstützung. Die Fördergelder sind vor allem dafür bestimmt, Kultureinrichtungen durch Anschaffungen etwa im Bereich der Digitalisierung oder durch Modernisierung für Besucher attraktiver zu machen.

Förderanträge für 2018 können noch bis zum 15. September beim  Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur eingereicht werden.

sk

Tonkuhle präsentiert

Werbung