Titel wird gelesen...

Football-Erstligist Hildesheim Invaders verzeichnet dieser Tage zwei weitere Neuzugänge. Neu im Team sind Quaterback Tyler Johnsen und Allrounder Jaleel Awini. Johnsen konnte bereits beim Sieg gegen die Potsdam Royals sein Können unter Beweis stellen. Mit Jaleel Awini konnten die Invaders einen Ausnahmeathleten gewinnen, der in seiner Collegezeit für die Air Force Academy und die University of Colorado spielte. Er ersetzt den Phil Gamble, der verletzungsbedingt pausieren muss.

sk

Förderer

Tonkuhle präsentiert

Werbung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Hinweise zum Datenschutz Ok