Titel wird gelesen...

fmfmDiese Sendung ist das Öl im Maschinenraum der Titanic, das Botox in den Wangen Harald Glööcklers; sie ist die vom Wolf gefressene Großmutter der sieben Geißlein.

Ein liebloses Wortspiel mit den Initialen des Sendungsmachers im Titel, ein noch liebloserer Rest der Sendung: Wechselnde Themen, wechselnde Talkpartner*innen - ungewechselte Bettlaken.

Hier ist sie - die normal große Portion nix halbes und nix Ganzes mit extra viel Joppiesauce für alle eifersüchtigen Polygamist*innen und Friedrich Merzens der Mittelschicht.

Hier ist die Sendung, deren Eröffnungsjingle auch in drei Jahren nicht über eine Idee im Kopf hinausgewachsen sein wird — hier ist FM FM.

Mit Ferry Marquardt. Die Premiere ist am 29. Mai 2021, danach läuft die Sendung immer am 2. Samstag des Monats ab 16 Uhr!

Tonkuhle präsentiert

Werbung

Stadtmagazin Public
Kulturium
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.