Titel wird gelesen...

Es gibt personelle Veränderungen im Tonkuhle-Funkhaus: Zwei wichtige Personen verlassen nach vielen Jahren der Arbeit den Sender.

heikeschmidtUnsere bisherige Geschäftsführerin Heike Schmidt hat sich entschieden, zum Jahresende ihren Posten abzugeben. Sie kam zunächst als Assistenz der Geschäftsführung ins Haus und übernahm die Verwaltung und Geschäftsführung nach dem Abschied von Andreas Kreichelt im Jahr 2018. In ihrer Zeit war sie jederzeit eine geschätzte Ansprechpartnerin sowohl für die Belegschaft als auch die Kooperationspartner des Senders. Wir bedanken uns sehr herzlich für ihren Einsatz und wünschen alles Gute für die Zukunft!

thomasmuntschickEine weitere Veränderung steht Ende Januar an: Dann verlässt das Bürgerradio-Urgestein Dr. Thomas Muntschick den Sender und geht in den wohlverdienten Ruhestand. Thomas war bereits Teil von Tonkuhle, als es den Sender noch gar nicht gab: Ende der 90er Jahre entstand die erste Keimzelle des Projekts bei einem Seminar an der Uni Hildesheim, das er leitete. Danach baute er den Sender mit auf und übernahm den wichtigen Bereich der „Zugangsoffenen Sendeplätze“, also die Betreuung unserer ehrenamtlichen Sendungsmacher*innen. Auch ihm gilt unser herzlichster Dank!

Diese Abgänge führen natürlich zu Veränderungen im Haus. Der Sender ist derzeit dabei, sich neu aufzustellen und nutzt die Gelegenheit, auch die inneren Strukturen auf den Prüfstand zu stellen. Die Geschäftsführung übernimmt bis auf Weiteres kommissarisch Anja Linz, Ansprechpartner für die Zoffs ist nach Thomas' Ausscheiden Paul Wiszinski, erreichbar unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Sobald es weitere konkrete Ergebnisse zu berichten gibt, werden wir Sie und natürlich auch unsere vielen Ehrenamtlichen und Vereinsmitglieder informieren. In jedem Fall ist klar, dass es im Jahr 2023 einige größere Vorhaben geben wird - und dabei können wir, gerade in diesen Zeiten der steigenden Kosten für alles, jede Hilfe gebrauchen. Die Mittel für den Bürgerfunk sind seit seiner Einführung vor über 20 Jahren kaum verändert worden.

Ganz besonders würden wir uns über eine Spende freuen! Sie tragen damit dazu bei, dass Hildesheim auch in Zukunft sein eigenes Radio mit einem umfangreichen und vielfältigen Programm hat.

Unsere Bankverbindung:
Sparkasse Hildesheim / NOLADE21HIK
IBAN: DE61 2595 0130 0074 4552 41

Tonkuhle präsentiert

Werbung

Stadtmagazin Public
Kulturium
Wir benutzen Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.