Titel wird gelesen...

210427 workshopsSocial Media ist heute gerade aus dem Alltag von Jugendlichen nicht mehr wegzudenken. Aber dennoch findet man gerade von Seiten regionaler Anbieter immer wieder Beispiele dafür, wie diese Medien nicht in ihrem vollen Potenzial genutzt werden.

Radio Tonkuhle und der Bereich Jugend der Stadt Hildesheim veranstalten deshalb am 29. und 30. Mai den Online-Workshop „Überbelichtet“, mit Andreas Rodemann und Gideon Rothmann.

Er richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 14 und 28 Jahren, die in Jugendorganisationen aktiv sind.

In diesem 2-tägigen Social-Media-Seminar wird anhand zahlreicher Praxisbeispiele gezeigt, wie Social Media wie Facebook, Instagram und Tik Tok gezielt und nachhaltig für Initiativen und Unternehmen eingesetzt werden kann.



Von der Planung und Erstellung der Inhalte bis hin zur erfolgreichen Streuung und den positiven Effekten für das eigene Marketing wird alles detailliert erklärt:

• Zielgruppe erreichen: Nach unserem Seminar ist klar, wo man seine Zielgruppe in sozialen Netzwerken erreicht und sie zu Fans & Followern macht.
• Facebook, Instagram, Tik Tok: Die Teilnehmer*innen erhalten einen Überblick über die wichtigsten Social-Media-Plattformen und erfahren, wofür sie sich am besten eignen.
• Social-Media-Strategie: Anhand von erfolgreichen Beispielen wird vermittelt, wie man eine eigene Social-Media-Strategie entwickelt.

Die Teilnahme an dem Workshop ist kostenlos, die Anzahl an Teilnehmenden ist auf 20 begrenzt. Anmeldungen werden unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen genommen.

Veranstaltet wird der Workshop von der Initiative „Jugend Macht Politik“.

Tonkuhle präsentiert

Werbung

Stadtmagazin Public
Kulturium
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.