Titel wird gelesen...

Ein bisher unbekannter Täter hat an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet offenbar mutwillig Bäume abgesägt. Wie die Stadt mitteilte, seien Jungbäume am Wall westlich vom Magdalenengarten und im Ernst-Ehrlicher-Park betroffen. Es handle sich um Linden, eine Silberweide, einen Tulpen- und einen Amberbaum. Der Hintergrund für die Tat ist komplett unklar. Die Stadt bittet um Hinweise an den Fachbereich Grünflächenunterhaltung unter der Hildesheimer Rufnummer 301 35 63.

cw

Tonkuhle präsentiert

Werbung

Stadtmagazin Public
Kulturium
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.