Titel wird gelesen...

Die Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung richtet einen Notfallfond zur Unterstützung von Vereinen und Organisationen ein.  Durch die massenhafte Absage von Sport- und Bildungsangeboten geraten Vereine und Organisationen in Sport und Integration in eine existentielle Krise, stellt die Stiftung fest. Vereine und ehrenamtlich Engagierte gehörten zu den Stützen unserer Gesellschaft. Unauffällig und effektiv organisierten sie ein vielfältiges Angebot, so der Vorsitzende Dr. Hans Ulrich Schneider.
Mit dem Notfallfonds sollen unter anderem nicht gedeckte Vorbereitungskosten mangels Publikumseinnahmen, Ausfallhonorare sowie Rückreisekosten übernommen werden. Die Stiftung prüfe und entscheide über jeden Fall einzeln. Vorgesehen sind einmalige Förderungen in Höhe von bis zu max. 500 Euro. Bereits betroffene Projekte können unkompliziert verlängert oder Auflagen verändert werden.

Die Antragsstellung erfolgt über das allgemeine Antragsformular der Stiftung: https://www.lotto-sport-stiftung.de/aktuelles/foerderung/

ww

Förderer

Tonkuhle präsentiert

Werbung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.