Titel wird gelesen...

Das Impfzentrum in der Sporthalle der BBS Steuerwald an der Steuerwalder Straße soll im März umziehen. Das teilt der Landkreis mit. Dies sei eine Reaktion auf die Kritik am derzeitigen Standort durch die anliegenden Schulen. Man habe nun die Genehmigung des Landes erhalten, das Zentrum nach Himmelsthür zu verlegen: Es soll dort auf dem Gelände des ehemaligen Autohauses Tüpker an der Carl-Zeiss-Straße eingerichtet werden. Dies verfüge über genügend Parkplätze und sei auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Das Zentrum in der Schulsporthalle ist fertig eingerichtet, aber bisher nicht in Betrieb. Man habe sich Ende letzten Jahres für sie als Standort entschieden, weil sie die einzige Option gewesen sei, um das vom Land gesetzte Zeitlimit für den Aufbau einzuhalten, sagte Landrat Olaf Levonen. Von Anfang an sei aber auch bereits nach Alternativen gesucht worden.

fx

Tonkuhle präsentiert

Werbung

Stadtmagazin Public
Kulturium
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.