Titel wird gelesen...

Diesen Mittwoch gibt die Grundstücksentwicklungsgesellschaft der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine offiziell die Bauplätze im Baugebiet „Sonnenkamp-Ost“ in Sarstedt frei. Seit August 2020 liefen die Erschließungsarbeiten. Innerhalb von dreizehn Monaten wurden auf einem Areal von 10,5 Hektar Kanäle, Frischwasserleitungen, Strom, Gas und Glasfaser verlegt. Hierbei wurde erstmals in Zusammenarbeit mit dem Landkreis ein Bodenschutzkonzept berücksichtigt. Dies soll eine Verdichtung der Böden verhindern.

Über zwei Bushaltestellen soll das Gebiet optimal an den Öffentlichen Personennahverkehr angebunden werden. Auch die Anbindung durch Fahrradwege ist erfolgt. Ab dem 15. September kann auf 110 Grundstücke mit dem Bau von vornehmlich Einfamilienhäusern begonnen werden. Alle Bauplätze sind bereits seit September 2020 verkauft.

 

sk

Tonkuhle präsentiert

Werbung

Stadtmagazin Public
Kulturium
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.