Titel wird gelesen...

Die ursprünglich für diese Woche angekündigte Sperrung der Alfelder Nordtangente wegen Arbeiten an der Eisenbahnbrücke ist verschoben worden. Sie soll nun am 27. September beginnen und etwa elf Tage andauern. Die Straße wird dann ab der Einmündung des Sappi-Holzlagerplatzes bis zur Straße „Am Krummen Stück“ in beiden Richtungen voll gesperrt. Für den überregionalen Verkehr wird eine weiträumige Umleitungsstrecke ausgeschildert.

fx

Tonkuhle präsentiert

Werbung

Stadtmagazin Public
Kulturium
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.