Titel wird gelesen...

An der Lammetalbahn zwischen Hildesheim und Bodenburg und der Weserbahn zwischen Hildesheim und Löhne beginnt in dieser Woche der Austausch der Fahrkartenautomaten. Das teilt die NordWestBahn mit, die die Strecken derzeit befährt. Zum kommenden Fahrplanwechsel im Dezember werden diese von einem Tochterunternehmen der Deutschen Bahn übernommen und bekommen deshalb deren Automaten.

Am Donnerstag werden diese Automaten in Wesseln, Bodenburg und den beiden Haltepunkten in Bad Salzdetfurth aufgestellt, weitere Stationen folgen im Oktober. Die Automaten der NordWestBahn werden jeweils am Tag vorher abmontiert. Die Fahrgäste an diesen Haltepunkten in dieser Zeit werden deshalb gebeten, im Zug aktiv auf das Servicepersonal zuzugehen um dort ihr Ticket zu lösen. Wenn die neuen DB-Automaten stehen, können sie normal genutzt werden.

Diese Automaten hätten dann auch neue Funktionen, heißt es weiter. So zeigen sie etwa Echtzeitdaten der Reiseverbindungen an, so dass Reisende bereits vor der Fahrt erkennen können, ob die Verbindung pünktlich ist und so z. B. weitere Anschlüsse erreicht werden.

fx

Tonkuhle präsentiert

Werbung

Stadtmagazin Public
Kulturium
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.