Titel wird gelesen...

Die Hildesheimer Stadtratsfraktion der Partei DIE LINKE hat sich neu gegründet. Maik Brückner wurde dabei zum Fraktionsvorsitzenden gewählt, und Aike Vathauer übernimmt die Stellvertretung, heißt es in einer Mitteilung.

Zu den Schwerpunkten der politischen Arbeit gehören demnach bezahlbare Mieten, Stadtteilzentren, sicherer Radverkehr und kulturelle Vielfalt. Man wolle, dass die Stadt lebendiges Leben fördere wird und nicht durch restriktive Satzungen platt mache, und sei die "soziale Stimme, die auch mal unbequem ist, wenn es sein muss“, so Brückner. Man werde künftig im Internet auf der Seite www.stadt.linksfraktion-hi.de über die Arbeit im Rat berichten.

fx

Tonkuhle präsentiert

Werbung

Stadtmagazin Public
Kulturium
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.