Titel wird gelesen...

Der Hildesheimer Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer wird dem Stadtrat vorschlagen, Ulf Behnel in der nächsten Sitzung zum neuen Stadtkämmerer zu wählen. Damit würde auf eine Ausschreibung der Stelle verzichtet, teilt die Stadt mit. Die Stelle des Stadtkämmerers für die Fachbereiche Finanzen, Bürgerangelegenheiten, öffentliche Ordnung sowie Feuerwehr und Rettungsdienst ist nach dem Ende der Amtszeit der bisherigen Amtsinhaberin Antje Benthe (vormals Kuhne) ab Mitte Juli nächsten Jahres für acht Jahre neu zu besetzen. Behnel führt das Amt bereits seit Mai 2019 kommissarisch, weil Benthe es aus Gesundheitsgründen nicht mehr ausführen konnte und Ende September 2020 in den Ruhestand versetzt worden ist.

Behnel verfüge durch seine umfangreiche Ausbildung und bisherige berufliche Erfahrung über die erforderliche Sachkunde und habe seit mehr als drei Jahren seine Eignung in dieser Führungsposition bewiesen, so Meyer. Der 57-Jährige kam 2009 als Leiter des Fachbereichs Finanzen zur Stadtverwaltung, zuvor hatte er für die Deutsche Bahn gearbeitet.

220914.fx

Tonkuhle präsentiert

Werbung

Stadtmagazin Public
Kulturium
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.