Titel wird gelesen...

Aktualisiert Mittwoch 11 Uhr: Das Bistum hat den Termin kurzfristig abgesagt. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

Die ursprüngliche Meldung:
Der Hildesheimer Bischof Heiner Wilmer und sein Passauer Kollege Stefan Oster stellen am Donnerstag in der Dombibliothek eine neue Biografie des Heiligen Godehard vor. Sie wurde von den beiden Bischöfen und weiteren Autoren zusammen geschrieben, teilt das Bistum mit.

Neben der Buchvorstellung, die um 18 Uhr beginnt, wird auch die Ausstellung bildung.macht.bischof vorgestellt, die vor Ort zu sehen ist. Dafür wurde etwa das Skriptorium aus dem Kloster St. Godehard nachgebaut und es sind Original-Handschriften zu sehen. Das 80-seitige Buch ist nach der Vorstellung für neun Euro im Buchhandel und online unter www.domshop-hildesheim.de erhältlich.

220926.fx

Tonkuhle präsentiert

Werbung

Stadtmagazin Public
Kulturium
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.