Titel wird gelesen...
zu Instagram

Im PULS am Angoulêmeplatz gibt es im August und Oktober je einen zweitägigen, kostenlosen Workshop für Fragen der Vereinsverwaltung. Unter dem Titel "Heike hilft" stellt dann Heike Schmidt am ersten Tag unter dem Titel "To Dos der Vereinsverwaltung" die Grundlagen vor und erläutert am zweiten Tag die Prinzipien der Vereins-Buchhaltung, teilt der PULS e.V. mit.

Dieses Angebot richte sich speziell an Anfänger*innen im Vereinsalltag, z.B. im Bereich der Kassen- oder Schriftführung. Die Teilnahme sei für beide Tage möglich oder auch nur für einen davon, die Teilnahmezahl auf jeweils zehn Personen begrenzt.

Die Termine sind der 15. und 22. August je 19 bis 21 Uhr sowie der 12. und 19. Oktober je 10 bis 12 Uhr. Anmelden kann man sich über das Internet.

240625.fx

Aktuelle Regionalnachrichten


Wir benutzen Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.