Titel wird gelesen...

Diebe haben im Norden des Landkreises in den letzten Tagen fünf BMWs aufgebrochen und Elektronik aus deren Innerem gestohlen, darunter jeweils die Multifunktionseinheit.

Betroffen war in der Nacht auf Freitag ein 5er-BMW im Wildgansstieg in Ahrbergen (Schaden: 6.000 Euro), und in der Nacht auf Samstag ein BMW X 5 in der Sarstedter Käthe-Kollwitz-Straße (Schaden: 20.000 Euro) und drei Autos in Nordstemmen: In der Lange Maße ein BMW 560, und im Johannes-Brahms-Weg und im Fasanenweg ein BMW X 6 und ein BMW 420. Der Gesamtschaden hier dürfte laut Polizei um die 10.000 Euro liegen.

fx

Förderer

Tonkuhle präsentiert

Werbung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Hinweise zum Datenschutz Ok