Titel wird gelesen...

... der bislang einzige Radiosender aus Hildesheim für die Stadt und Region. Das Programm setzt sich zusammen aus den Inhalten, die die Lokal- und Musikredaktion von Radio Tonkuhle erstellt sowie aus Sendungen und Beiträgen von Bürgerinnen und Bürgern, die in den Kursen von Radio Tonkuhle die Kunst des Radiomachens erlernt haben.

So vielfältig wie unsere Gesellschaft ist, klingt entsprechend das Programm von Radio Tonkuhle.

In der Fachsprache ist Radio Tonkuhle übrigens ein NKL – das ist die Abkürzung für „Nicht kommerzieller Lokalsender“. Dementsprechend ist das Programm werbefrei – Ausnahmen erlaubt der Hauptförderer, die Niedersächsische Landesmedienanstalt (NLM), nur auf dieser Internetpräsenz sowie in Broschüren oder anderen Publikationen. Auch deshalb wird Radio Tonkuhle vom Trägerverein nicht kommerzielles Lokalradio in Hildesheim e.V. veranstaltet. Hauptthema bei Radio Tonkuhle ist entsprechend seines Auftrags, lokale Informationen zu verbreiten zur Ergänzung des publizistischen Angebots von Hildesheim und Region. In Niedersachsen gibt es derzeit 15 NKL.

Die Hauptaufgaben von Radio Tonkuhle sind also gemäß seiner Vereinssatzung und den Vorgaben der Niedersächsischen Landesmedienanstalt:

1. Die lokale und regionale Berichterstattung sowie publizistische Ergänzung des kulturellen Angebots im Verbreitungsgebiet.
2. Die Vermittlung von Medienkompetenz.
3. Die Gewährung des Zugangs zum Rundfunk für Bürgerinnen und Bürger.

Eine Hörlounge an der Domäne Marienburg

Nehmen Sie Platz und schalten Sie ein!

Förderer

Banner Holcim

Bildungsstudio Gerlof

Tonkuhle präsentiert

Werbung