Titel wird gelesen...

Am Sarstedter Bahnhof sind gestern Abend zwei Fahrräder gestohlen worden. Wie die Polizei meldet, hatten zwei Brüder gegen 20 Uhr dort ein Pedelec und ein Mountain Bike abgestellt und angeschlossen. Als sie gegen Mitternacht zurückkamen, waren die Schlösser durchtrennt und die Räder verschwunden.

Das Pedelec der Marke Zündapp ist blau-orange, das Mountainbike hat einen gelb-schwarzen Rahmen. Der Wert beider Fahrzeuge wird auf 2000 Euro geschätzt. Da noch zwei weitere durchtrennte Schlösser gefunden wurden, geht die Polizei davon aus, dass noch mehr Räder gestohlen wurden.

Wer am Samstagabend am Sarstedter Bahnhof verdächtige Personen am Fahrradständer bemerkt hat, wird gebeten, die Polizei Sarstedt unter der Telefonnummer 0 50 66 / 985-0 zu informieren.

fx

Förderer

Tonkuhle präsentiert

Werbung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.