Titel wird gelesen...

Thomas Brandes wird der neue Trainer der U23-Nachwuchshandballer von Eintracht Hildesheim. Das meldet der Verein. Brandes übernimmt zur neuen Saison den Posten von Robin John, der dann Trainer des Drittligisten HSV Hannover wird.  Er war bei der Eintracht Spieler der 1. Herrenmannschaft und später Co-Trainer von Gerald Oberbeck in der 2. Bundesliga. Als Cheftrainer war er später unter anderem für den TSV Anderten, den TV Stadtoldendorf, die Sportfreunde Söhre und zweimal den TV Jahn Duderstadt tätig.

Oberbeck sagte, er freue sich wirklich sehr, dass man Thomas Brandes als einen A-Lizenz-Inhaber und absoluten Fachmann als Trainer für die U23 gewinnen konnte. Sie sei als Unterbau des Profiteams ein wichtiger Baustein im Nachwuchskonzept der Eintracht.

fx

Förderer

Tonkuhle präsentiert

Werbung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.