Titel wird gelesen...
rdd_banner.jpg
90 Minuten Erlebnisradio mit Dirk Fröhlich.

Immer am 1. Sonntag ab 16 Uhr!

Außerdem donnerstags ab 13 Uhr bei Radio Okerwelle in Braunschweig.

Internet: dercaptn.de
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Familienlogbuch des Capt'ns
Die Rock Delta - Fotogalerie
Die Rock Delta - Presseschau
Talk Delta D - Der Capt'n bittet zum Gespräch.

Der Capt`n kann übrigens auch als Entertainer oder Live-Moderator für Rock- Events oder Ähnliches gebucht werden! So brachte er unter anderem schon das PUBLIC-Jubliäum und diverse Sommerfeste sicher in den Hafen - wie z.B. das Himmelsthür Open Air am 15. Juni 2008.

2009 lief zum ersten Mal die Capt'n-Show in der Kulturfabrik Löseke. Die ersten Aufführungen waren am 06. März und 08. Mai sowie im Oktober unter dem Titel Poseidons Power. Am 29. Oktober 2011 kommt im Vier Linden die neue Show: Der Capt'n Live In Gala!


Rock Delta D
Die Reisen mit meinem Schiff "Delta Phantom" sind phantastische Reisen in dieses magische, mysteriöse Rock Delta D. Dort gibt es ein Rock 'n' Roll-Paradies. Überall wird nur gefeiert mit den feinsten Songs, die überhaupt je entstanden sind. An den Stränden stehen überall Riesenboxen, in den Cafes und kleinen gemütlichen Restaurants erklingt ein gar lieblicher Sound. Nirgendwo existiert Gewalt. Bereits beim Frühstück scheinen die Menschen löffelweise Toleranz in sich reinzuschaufeln. Die Endlos-Symphonie in absoluter Harmonie ist hier entstanden und schwebt über allem und beeinflußt die Menschen endlich im positiven Sinne.

Wir treten jeden Sonntag die Reise an und versuchen ins Rock Delta D zu gelangen, müssen allerdings am selben Tage nach 90 Minuten leider wieder umkehren, weil die Verpflichtungen in der alten Welt noch bestehen und die Sendezeit über unseren Heimatsender Radio Tonkuhle leider nur diesen zeitlichen Umfang vorsieht.

In nunmehr über 150 Livesendungen "Rock Delta D" und meiner geliebten 2. Sendung "Talk Delta D", in der ich bereits über 50 supersüße, tolle Gäste aus Kunst und Kultur intensiv interviewen durfte, spiegelt sich - und davon bin ich fest überzeugt - etwas Besonderes wider. Wer diese Sendungen hört, wird erkennen was ich meine. So lasset Euch denn auf diese abenteuerlichen Reisen ein, besteiget mein Schiff und vertrauet Euch dem alten Capt`n an........
Musikalisch präsentiert werden Rock- und Bluesmusik aus der Vergangenheit - natürlich mit dem entsprechenden Nostalgiehauch in meiner Stimme. Und immer auch fangfrisches Zeug aus dem Jetzt. Das Alter der Protagonisten ist mir völlig egal - ob krähendes Kleinkind oder zuckender Schleudergreis - sie sind bei mir an Bord alle gleichermaßen willkommen. Diskussionen über das Alter eines Künstlers kann ich kaum nachvollziehen. Aus welchem Grund sollen 80jährige nicht rocken, wenn sie Bock drauf haben und Spaß rüberbringen.
Außerdem präsentiere ich Euch gerne herausragende, von der üblichen Stilrichtung total abweichende Kultfiguren, in der von mir dafür geschaffenen Rubrik: "I want to play for you mal`n bißchen was anderes".
Eingebettet in (fast) jede Sendung ist meine "Bordstory" - eine etwa 5minütige von mir erdachte oder erlebte Geschichte. Diese "Bordstorys" und überhaupt alle Kommentare, die ich mit wehender Charmanz vortrage oder pflegelhaft dazwischenrufe, sind schon sehr eigen, gelle?
Sie sind nicht immer unbedingt ernst zunehmen. Nur der sensible Zuhörer weiß, was dann doch ernst gemeint und welche des Capt`ns Haltung ist.
Diese Sendung ist sachlich, unsachlich, hübsch durchgeknallt, liebevoll, knüppelhart, freundschaftlich, familiär, parodistisch, satirisch ( ParoSati ), sehr versöhnlich, frech, respektlos, respektvoll und natürlich rockig.

Ich hoffe weiterhin, dass Ihr - liebe Mit-Rock`n`Roller - zukünftig auch viel Spaß an meinen Fahrten haben werdet und auch die noch anschwimmenden Gäste lieben lernt. Die freundlichen Möwen auf der Rah meines Schiffes wippen immer noch beglückt mit im Takt....
Dank zahlreicher Reaktionen von Euch ist meine Erwartungshaltung weit übertroffen worden. Dafür verneige ich mich tief bis auf die Schiffsplanken. Ohne Euch gäbe es keine Fahrten.

Und ich hoffe, es bleibt niemandem verborgen: vor allem kann euer viertklassiger Capt`n - voller Selbstironie - über sich selbst lachen....
.....na denn lacht doch alle mit....auf großer Fahrt und die Segel "Voll in den Wind"........

Anker hoch, Leinen los und abfahr`n ---- Kelle!!!

Herzlichst
Euer Capt`n Dirk Fröhlich


rdd_revue.jpg
Während der Revue im Vier Linden

Weitere Bilder finden Sie in der Fotogalerie!

Förderer

Tonkuhle präsentiert

Werbung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.