Titel wird gelesen...

Regionalnachrichten von heute

Auto fängt auf der A7 Feuer

Montag, 21. September 2020 14:33

Am frühen Sonntagnachmittag ist auf der A7 ein Wagen in Brand geraten. Wie die Polizei meldet, fuhr eine 47-Jährige aus Unterfranken in Richtung Norden, als an der Baustelle zwischen dem Salzgitter-Dreieck und der Abfahrt Derneburg zunächst die Bremsen ihres Renault nicht mehr funktionierten. Sie ließ den Wagen zum Stillstand ausrollen und bemerkte dann Flammen, die aus dem Fahrzeugboden schlugen.

Die Frau brachte sich und ihren Hund in Sicherheit. Der Wagen geriet dann vollständig in Brand, bis 29 ehrenamtliche Helfer der Freiwilligen Feuerwehren aus Holle und Grasdorf zum Löschen eintrafen. Die Fahrbahn Richtung Norden wurde für knapp zwei Stunden gesperrt, es bildete sich ein Stau. In Südrichtung gab es ebenfalls eine, wenn auch kürzere, Sperrung. Durch die Hitze wurde die Fahrbahn beschädigt, am Renault entstand Totalschaden.

fx

Stadtbibliothek macht morgen wieder auf

Montag, 21. September 2020 14:11

Die Hildesheimer Stadtbibliothek ist nach zweiwöchiger Schließung ab dem morgigen Dienstag wieder geöffnet. Wie die Stadt mitteilt, wurde in der Zwischenzeit die Kinder- und Jugendabteilung erneuert sowie das Angebot im Eingangsbereich weiter verbessert. In der Kinder- und Jugendabteilung soll eine Auswahl an Apps an der Tablet-Theke, der Kuti-Spieletisch, eine Hörbuchstation und ein Gemeinschaftstisch zum kreativen Spielen und Lernen anregen. Im neu gestalteten Eingangsbereich gibt es nun Sitzgelegenheiten und wechselnde Medienpräsentationen. Außerdem habe man ein neues Computersystem installiert, dass die Nutzung der Bibliothek für die KundInnen komfortabler mache - so werden jetzt etwa im Online-Katalog die Bücher auch im Bild gezeigt, und automatische E-Mails erinnern an nahende Ausleihfristen.

Die Leiterin Barbara Lippertz sagte, die Erwartungen der Kundinnen und Kunden an die Leistungen einer modernen Bibliothek hätten sich im Lauf der Zeit gewandelt. Die Stadtbibliothek sei längst nicht mehr nur Ausleihstation, sondern übernehme auch zunehmend eine Funktion als Lern- und Begegnungsort für unterschiedliche Benutzergruppen. Die Stadt Hildesheim hat in diesen Modernisierungsschritt rund 80.000 Euro investiert.

fx

Wildgatter will seine Wildschweine von der Schweinepest schützen

Montag, 21. September 2020 13:26

Im Wildgatter Ochtersum dürfen sich derzeit BesucherInnen nicht dem Wildschweingehege nähern und die Tiere dürfen auch nicht gefüttert werden. Wie die Stadt mitteilt, sind dies Schutzmaßnahmen, nachdem die afrikanische Schweinepest Deutschland erreicht habe.

Wegen ihr befänden sich die Wildschweine auch ohne Kontakt freilebenden Tieren in Lebensgefahr: Die Ansteckung erfolge zwar normalerweise von Tier zu Tier, doch auch über die Kleidung von Menschen bestehe die Gefahr einer Übertragung. Die Stadt und der Förderverein des Wildgatters bitten deshalb ausdrücklich darum, die Vorsichtsmaßnahmen einzuhalten.

fx

Fridays For Future ruft diesen Freitag zu globaler Demo auf

Montag, 21. September 2020 13:10

An diesem Freitag soll es den ersten globalen Klima-Streik seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie geben. Das kündigte die Klimaschutz-Bewegung "Fridays for Future" an. An diesem Tag seien Demonstrationen und auch andere Aktionen geplant.

Corona habe gezeigt, wie wichtig es sei, eine Krise als solche zu behandeln und so früh wie möglich Maßnahmen zu ergreifen, hieß es in einer Stellungnahme. Eine intakte Natur schütze vor Pandemien, weshalb es sinnvoll sei, Klimaschutz und Gesundheit zusammen zu denken. Derzeit sei genau das Gegenteil der Fall: Die Corona-Krise werde missbraucht, um Rückschritte beim Klimaschutz zu rechtfertigen.

In Hildesheim sollen am Freitag fünf Demos um 14 Uhr starten: Am Hindenburg-Platz, dem Angoulemeplatz, dem Berghölzchen, der Universität und der HAWK Studienberatung (Fahrraddemo). Man habe diese Aufteilung wegen Corona gewählt, hieß es, alle Teilnehmenden sollten sich den für sie passendsten Startpunkt wählen. Über die gesamte Dauer soll ein Mund-Nasen-Schutz getragen und der Mindestabstand von 1,5 Meter gewahrt werden.

fx

Hildesheimer FDP wählt neuen Kreisvorstand

Montag, 21. September 2020 12:48

Der FDP-Kreisverband Hildesheim hat einen neuen Vorstand gewählt. Wie es in einer Mitteilung heißt, wurde der bisherige Kreisvorsitzende Dr. Henrik Jacobs mit 89 Prozent der Stimmen in seinem Amt bestätigt. Jacobs dankte den Mitgliedern für ihren Einsatz und sagte, er freue sich auf die kommenden beiden Wahlkämpfe zur Kommunal- und Bundestagswahl im nächsten Jahr. Die gute Stimmung in der FDP Hildesheim zeige sich auch in der Entwicklung der Mitgliederzahlen, die in den beiden letzten Jahren deutlich angewachsen seien.

Als stellvertretende Kreisvorsitzende wurden Christian Lege und Dr. Bernd Fell gewählt. Komplettiert wird der Vorstand von Dr. Joachim Algermissen als Pressesprecher, Dr. Steffen Henkel als Schatzmeister, Kimberley Rinas als Schriftführerin und Zara Tas als Social Media Managerin. Den Beisitz bilden Georg von Kopylow, Claas Ebert, Sebastian Kruse und Thomas Seidler.

fx

Heinrich-Dammann-Stiftung hat neue "Jugendcrew"

Montag, 21. September 2020 11:23

In der in Hildesheim ansässigen Heinrich-Dammann-Stiftung gibt es jetzt eine neue "Jugendcrew". Nach zwei Jahren intensiver Arbeit habe die bisherige Besatzung das Steuer an eine neue Mannschaft übergeben, heißt es in einer Mitteilung.

Die Jugendcrew ist ein eigenständiges Gremium der Heinrich-Dammann-Stiftung, das über Fördergelder für Jugendprojekte entscheidet. Es wurde 2018 erstmals eingerichtet und hat eine Amtszeit von jeweils zwei Jahren. Die elf Jugendlichen zwischen 16 und 27 Jahren haben die Förderausschreibung entwickelt, erste Anträge gesichtet und alle Abläufe und Prozesse gemeinsam mit der Stiftung eingerichtet. Deren Geschäftsführer Thomas Schlichting beschreibt den Prozess als "Experiment der gelebten Partizipation“, mit dessen Ergebnis man auf ganzer Linie zufrieden sei.

Weitere Infos gibt es auf www.jugendcrew.de.

fx

Bundesregierung will 20.000 neue Pflege-Stellen schaffen

Montag, 21. September 2020 10:36

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will 20.000 zusätzliche Stellen für Pflegehilfskräfte schaffen. Er werde Mittwoch ein "Gesetz zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung und Pflege" vorlegen, hieß es vom "RedaktionsNetzwerk Deutschland". Spahn sagte den zugehörigen Zeitungen, es werde wieder attraktiver, in der Pflege zu arbeiten, wenn mehr Kolleginnen und Kollegen mit anpacken. Jedes Pflegeheim in Deutschland werde von den 20.000 Assistenzstellen profitieren. Das Gesetz solle zum Jahreswechsel in Kraft treten. Die zusätzlichen Stellen sollen dem Bericht zufolge vollständig über einen Vergütungszuschlag durch die Pflegekassen finanziert werden.

Darüber hinaus seien weitere Erleichterungen für Pflegebedürftige vorgesehen, hieß es weiter. So sollten sie Hilfsmittel dauerhaft leichter und unbürokratischer beantragen können. Ein bislang befristetes Verfahren, in dem von der Pflegebegutachtung empfohlene Hilfsmittel auch ohne ärztliche Verordnung als genehmigt gelten, solle unbefristet gelten.

fx

Tourismus-Zahlen sind coronabedingt im Keller

Montag, 21. September 2020 10:15

Die Corona-Krise hat auch den Tourismus in der Region Hildesheim stark getroffen. Wie die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten unter Berufung aufs Statistische Landesamt mitteilt, haben im ersten Halbjahr haben rund 67.200 Gäste den Landkreis besucht – und das seien 53 Prozent weniger als 2019 im gleichen Zeitraum. Die Zahl der Übernachtungen sank um 47 Prozent auf etwa 173.000.

Die Pandemie habe zu einer beispiellosen Krise im heimischen Gastgewerbe geführt, sagte Lena Melcher, Geschäftsführerin der NGG-Region Hannover. Die Folgen seien auch für die rund 4.300 hiesigen Beschäftigten dramatisch. Durch Kurzarbeit müssten sie deutliche Lohneinbußen in Kauf nehmen, und das in einer Branche, die ohnehin nur geringe Löhne zahle. Allerdings habe die Kurzarbeit bislang einen massiven Anstieg der Arbeitslosigkeit verhindern können. Dank staatlicher Hilfen sei eine Pleitewelle im Gastgewerbe ausgeblieben.

Die NGG appelliere nun an die Unternehmen, die Kurzarbeit für die Qualifizierung ihrer Mitarbeiter zu nutzen. Wer wegen Corona nicht arbeiten könne, sollte die Möglichkeit einer beruflichen Weiterbildung bekommen. Das sei ein Beitrag gegen den Fachkräftemangel, und Beschäftigte könnten einen Schritt auf der Karriereleiter machen – etwa von der Küchenhilfe zur Köchin, von der Fachkraft im Gastgewerbe zum Restaurantfachmann oder Hotelfachmann.

fx

Regionalnachrichten von gestern

Laschet und Merz präsentieren sich in Hildesheim dem CDU-Nachwuchs

Sonntag, 20. September 2020 13:50

Auf dem Niedersachsenstag der Jungen Union in Hildesheim haben gestern auch Armin Laschet und Friedrich Merz gesprochen - beide streben den Bundesvorsitz der CDU an, über den im Dezember entschieden wird. Beobachtern zufolge sprach Merz stärker außenpolitisch über Deutschlands Rolle in der Welt, Laschet hielt dagegen eine Rede aus der Position als Ministerpräsident Nordrhein-Westfalens. Beide Politiker erhielten von ihrem Publikum etwa gleich viel Applaus.

Ein weiterer Redner war Niedersachsens CDU-Chef und Wirtschaftsminister Bernd Althusmann. Er warnt die Anwesenden davor, sich auf den derzeit guten Umfragewerten für die Partei auszuruhen. Man müsse Antworten auf die Fragen der Zukunft finden, etwa in der Mobilität, Landwirtschaft und Tierschutz oder auch der Pflege. Althusmann warnte zudem vor einer rot-grünen Landesregierung nach der nächsten Wahl - das Modell, dass SPD-Ministerpräsident Stephan Weil vor kurzem als seine Wunschvorstellung bezeichnet hatte.

fx

Bugenhagenstraße wird wegen Kanalarbeiten gesperrt

Sonntag, 20. September 2020 10:33

Die Bugenhagenstraße in der Hildesheimer Nordstadt wird ab diesem Montag bis auf Weiteres voll gesperrt. Wie die Stadtentwässerung Hildesheim (SEHi) mitteilt, wird dort ein Mischwasserkanal neu gebaut und angeschlossen. Die Bauarbeiten beginnen am Montag im Kreuzungsbereich zur Martin-Luther-Straße, die SEHi bittet um Beachtung der aufgestellten Umleitungsregelungen und Verkehrszeichen.

fx

Feuerwehr fängt an der B6 einen Kakadu ein

Sonntag, 20. September 2020 09:11

Am Freitagmittag sind Polizei und Feuerwehr zur B6 bei Hasede gerufen worden: Dort lief ein Kakadu herum, der immer wieder die Fahrbahn betrat. Die Freiwillige Feuerwehr Asel konnte den Sittich schließlich einfangen. Da das Tierheim keine Vögel aufnimmt, fand er dann eine vorübergehende Bleibe beim einem Geschäft für Züchterbedarf in Asel. Der Tierhalter konnte bisher noch nicht ausfindig gemacht werden - Hinweise nimmt die Polizei Sarstedt unter 0 50 66 - 98 50 entgegen.

fx

Regionalnachrichten vom 19.09.2020

Kreis schließt Hort in Diekholzen nach Corona-Fall

Samstag, 19. September 2020 17:08

Nachdem ein Betreuer im Hort Diekholzen positiv auf SARS-CoV-2 getestet worden ist, hat der Landkreis jetzt die relevanten Kontakte ermittelt: Neben dem Betreuer sind nun 37 Kinder und vier ErzieherInnen in häuslicher Quarantäne. Der Hort ist geschlossen.

fx

Feuerwehr verhindert Schlimmeres bei Fahrzeugbrand in Heinde

Samstag, 19. September 2020 16:07

Bei einem Fahrzeugbrand in Heinde hat die Feuerwehr heute Mittag knapp verhindert, dass ein benachbartes Haus Feuer fängt. Laut Bericht stand gegen 12:40 im Lönsweg ein Mercedes in einer Garagenzufahrt in Flammen. Hitze und Ruß schlugen gegen die angrenzende Gebäudewand, ein Fenster platzte. Die Freiwillige Feuerwehr konnte jedoch eine weitere Ausbreitung verhindern, so dass am Haus und an der Garage insgesamt nur geringe Schäden entstanden.

Die beiden 75 und 77 Jahre alten Bewohner des Hauses wurden durch Rauchgase leicht verletzt und vorsorglich in ein Hildesheimer Krankenhaus gebracht. Der Mercedes allerdings brannte komplett aus, der Sachschaden wird auf 15.000 Euro geschätzt. Wie das Feuer entstand ist unklar, vermutet wird ein technischer Defekt.

Insgesamt waren rund 50 ehrenamtliche Helfer der Freiwilligen Feuerwehren aus Heinde, Lechstedt, Listringen, Bad Salzdetfurth, Bodenburg und der Feuerwehrtechnischen Zentrale Groß Düngen im Einsatz. Während der Löscharbeiten war die Ortsdurchfahrt Heinde vorübergehend für den Verkehr gesperrt.

fx

VfV gewinnt gegen '96 II

Samstag, 19. September 2020 15:57

In der Fußball-Regionalliga Nord hat der VfV Borussia 06 Hildesheim sein Auswärtsspiel gegen die 2. Mannschaft von Hannover 96 mit 1:0 gewonnen. Das Tor fiel bereits in der 3. Spielminute, als Benedict Plaschke zunächst den Pfosten traf und Jane Zlatkov den Abpraller dann ins Tor schoss. In der Folgezeit lieferten sich beide Mannschaften einen harten Kampf, der für Hildesheim in 5 und für Hannover in zwei gelben Karten mündete. Kurz vor Schluss musste Hildesheims Steffen Suckel nach einem zweiten Foul mit Gelb-Rot vom Platz.

Nach dem Auftakt-Unentschieden gegen Jeddeloh und der Heim-Niederlage gegen Wolfsburg II ist dies nun der erste Sieg in der neuen Saison. Das nächste Spiel ist am 26.09. auswärts bei der zweiten Mannschaft von Werder Bremen.

fx

JoBeach-Vereinbarung klärt Regeln für den Beachbetrieb

Samstag, 19. September 2020 13:51

Nach mehreren Treffen im Rathaus haben der Betreiber des JoBeachs, Matthias Mehler, und die Anwohner am Weinberg nun eine Vereinbarung unterzeichnet. Diese stellt Regeln für den künftigen Betrieb vor Ort auf - in der Vergangenheit hatten sich einige Anwohner wiederholt insbesondere über Lärm vom JoBeach beschwert. Stadtbaurätin Andrea Döring sagte, sie hoffe dass nun Ruhe in die Diskussion einkehre und beide Seiten damit leben könnten. Das vorliegende Papier sei ein guter Kompromiss, der insbesondere den Belangen der Anwohnenden Rechnung trage.

Die Vereinbarung umfasst im Kern vier Punkte: Der Lieferverkehr sowie Aufräumarbeiten müssen den zeitlichen Bedürfnissen der umgebenden Bewohnerinnen und Bewohner angepasst werden; die Ausschank- und Betriebszeiten müssen angepasst werden und auch dem Gelände ist im Normalfall kein offenes Feuer erlaubt; Lautsprecheranlagen auf dem Gelände sind nur ausnahmsweise, etwa für Sonderveranstaltungen, erlaubt im Rahmen der zulässigen Immissionsrichtwerte; und bei maximal sechs Großveranstaltungen im Jahr dürfen insgesamt zu zwei Terminen Feuerwerke durchgeführt werden. Bei Privatfeiern und Sonderveranstaltungen sind Feuerschalen erlaubt.

fx

250 Menschen fahren für sichere Radwege für Kinder und Jugendliche

Samstag, 19. September 2020 12:19

An einer Fahrraddemonstration für sichere Radwege für Kinder und Jugendliche haben heute Mittag in Hildesheim rund 250 Menschen teilgenommen. Es war die erste so genannte "Kidical Mass" in Hildesheim, bundesweit finden heute ähnliche Aktionen statt. Unter den Teilnehmenden waren daher auch viele Kinder.

Die Organisatorin der Fahrt, Tinka Dittrich, hatte zuvor im Tonkuhle-Gespräch erklärt, Kinder würden in der Diskussion um den Verkehr in Hildesheim oft vergessen. Viele Eltern hätten ein schlechtes Gefühl dabei, ihre Kinder mit dem Fahrrad auf der Straße fahren zu lassen, und würden sie stattdessen oft mit dem Auto zu ihren Zielen fahren. Viele Stellen in Hildesheim seien gerade für Kinder problematisch, z.B. die Kardinal-Bertram-Straße.

Der Demo-Konvoi passierte auch den Hindenburgplatz und streifte somit die Goslarsche Straße. Am Montag wird der Verwaltungsausschuss voraussichtlich entscheiden, ob hier die beiden äußeren Fahrstreifen zu Fahrradstreifen umfunktioniert werden.

fx

 

Bernd Lynack will Landrat werden

Samstag, 19. September 2020 12:13

Die SPD schickt Bernd Lynack ins Rennen um das Amt des Hildesheimer Landrats. Das wurde gestern auf einer Sitzung des Unterbezirksvorstands beschlossen. Lynack ist seit 2013 Landtagsabgeordneter und seit 2011 Mitglied des Hildesheimer Stadtrats und des Ortsrats Himmelsthür. Beim Landkreis hat er bereits als Verwaltungsangestellter des gehobenen Dienstes gearbeitet und war hauptamtlicher Geschäftsführer der SPD-Kreistagsfraktion.

Lynack sagte, die Kandidatur sei ein längerer Entscheidungsprozess gewesen. Sie beruhe auf einer intensiven Abwägung und Einschätzung der vergangenen Wochen. Der Landkreis Hildesheim habe großes Potenzial. Sein Ziel sei, den Kreis und seine Kommunen als Region noch enger zusammenzuführen.

Der derzeitige Landrat Olaf Levonen (ebenfalls SPD) hatte vor kurzem erklärt, nicht erneut für das Amt kandidieren zu wollen. Levonen war 2016 zum Nachfolger von Reiner Wegner gewählt worden - auch er gehört der SPD an.

fx

Häufig gelesen

Kreis schließt Hort in Diekholzen nach Corona-Fall

Samstag, 19. September 2020 17:08

Nachdem ein Betreuer im Hort Diekholzen positiv auf SARS-CoV-2 getestet worden ist, hat der Landkreis jetzt die relevanten Kontakte ermittelt: Neben dem Betreuer sind nun 37 Kinder und vier ErzieherInnen in häuslicher Quarantäne. Der Hort ist geschlossen.

fx

Feuerwehr verhindert Schlimmeres bei Fahrzeugbrand in Heinde

Samstag, 19. September 2020 16:07

Bei einem Fahrzeugbrand in Heinde hat die Feuerwehr heute Mittag knapp verhindert, dass ein benachbartes Haus Feuer fängt. Laut Bericht stand gegen 12:40 im Lönsweg ein Mercedes in einer Garagenzufahrt in Flammen. Hitze und Ruß schlugen gegen die angrenzende Gebäudewand, ein Fenster platzte. Die Freiwillige Feuerwehr konnte jedoch eine weitere Ausbreitung verhindern, so dass am Haus und an der Garage insgesamt nur geringe Schäden entstanden.

Die beiden 75 und 77 Jahre alten Bewohner des Hauses wurden durch Rauchgase leicht verletzt und vorsorglich in ein Hildesheimer Krankenhaus gebracht. Der Mercedes allerdings brannte komplett aus, der Sachschaden wird auf 15.000 Euro geschätzt. Wie das Feuer entstand ist unklar, vermutet wird ein technischer Defekt.

Insgesamt waren rund 50 ehrenamtliche Helfer der Freiwilligen Feuerwehren aus Heinde, Lechstedt, Listringen, Bad Salzdetfurth, Bodenburg und der Feuerwehrtechnischen Zentrale Groß Düngen im Einsatz. Während der Löscharbeiten war die Ortsdurchfahrt Heinde vorübergehend für den Verkehr gesperrt.

fx

VfV gewinnt gegen '96 II

Samstag, 19. September 2020 15:57

In der Fußball-Regionalliga Nord hat der VfV Borussia 06 Hildesheim sein Auswärtsspiel gegen die 2. Mannschaft von Hannover 96 mit 1:0 gewonnen. Das Tor fiel bereits in der 3. Spielminute, als Benedict Plaschke zunächst den Pfosten traf und Jane Zlatkov den Abpraller dann ins Tor schoss. In der Folgezeit lieferten sich beide Mannschaften einen harten Kampf, der für Hildesheim in 5 und für Hannover in zwei gelben Karten mündete. Kurz vor Schluss musste Hildesheims Steffen Suckel nach einem zweiten Foul mit Gelb-Rot vom Platz.

Nach dem Auftakt-Unentschieden gegen Jeddeloh und der Heim-Niederlage gegen Wolfsburg II ist dies nun der erste Sieg in der neuen Saison. Das nächste Spiel ist am 26.09. auswärts bei der zweiten Mannschaft von Werder Bremen.

fx

Bernd Lynack will Landrat werden

Samstag, 19. September 2020 12:13

Die SPD schickt Bernd Lynack ins Rennen um das Amt des Hildesheimer Landrats. Das wurde gestern auf einer Sitzung des Unterbezirksvorstands beschlossen. Lynack ist seit 2013 Landtagsabgeordneter und seit 2011 Mitglied des Hildesheimer Stadtrats und des Ortsrats Himmelsthür. Beim Landkreis hat er bereits als Verwaltungsangestellter des gehobenen Dienstes gearbeitet und war hauptamtlicher Geschäftsführer der SPD-Kreistagsfraktion.

Lynack sagte, die Kandidatur sei ein längerer Entscheidungsprozess gewesen. Sie beruhe auf einer intensiven Abwägung und Einschätzung der vergangenen Wochen. Der Landkreis Hildesheim habe großes Potenzial. Sein Ziel sei, den Kreis und seine Kommunen als Region noch enger zusammenzuführen.

Der derzeitige Landrat Olaf Levonen (ebenfalls SPD) hatte vor kurzem erklärt, nicht erneut für das Amt kandidieren zu wollen. Levonen war 2016 zum Nachfolger von Reiner Wegner gewählt worden - auch er gehört der SPD an.

fx

Bugenhagenstraße wird wegen Kanalarbeiten gesperrt

Sonntag, 20. September 2020 10:33

Die Bugenhagenstraße in der Hildesheimer Nordstadt wird ab diesem Montag bis auf Weiteres voll gesperrt. Wie die Stadtentwässerung Hildesheim (SEHi) mitteilt, wird dort ein Mischwasserkanal neu gebaut und angeschlossen. Die Bauarbeiten beginnen am Montag im Kreuzungsbereich zur Martin-Luther-Straße, die SEHi bittet um Beachtung der aufgestellten Umleitungsregelungen und Verkehrszeichen.

fx

Sie können die Nachrichten auch mit Hilfe des Suchfeldes oben rechts durchsuchen.

Förderer

Tonkuhle präsentiert

Werbung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.